Haus am Schüberg

Geeignet für: Seminare und Tagungen, kulturelle Aktivitäten in der Metropolregion Hamburg - für Unternehme, Gruppen und Vereine.

Verpflegung: Selbst-und Vollverpflegung, hauseigene Küche mit Vollwertkost.

Kapazität: 26 Einzelzimmer, 12 Doppelzimmer, 3 Mehrbettzimmer = 60 Betten.Ein komplett eingerichtetes  Gruppenhaus bietet Platz für 20 Personen (Selbstversorgung möglich).

Ausstattung: das gesamte Haus am Schüberg ist nach ökologischen Gesichtspunkten ausgestattet. Zur Verfügung stehen eine Kunstgalerie, Bibliothek, Café, Tischtennis, idyllischer Garten, Skulpturenpark, Grill- und Spielplatz, Tagung und Seminar-räume mit professioneller Ausstattung.

Freizeitangebote und Ausflugsziele: die klosterähnliche Anlage liegt im Landschaftsschutzgebiet am Stadtrand von Hamburg. Wechselnde Kunstaustellungen im Galerie Bereich des Hauses bereichern das kulturelle leben der gesamten Region. Beim Spaziergang durch den ganzjährigen geöffneten Skulpturenpark des Hauses am Schüberg begegnet den Besuchern ein außergewöhnlicher Querschnitt zeitgenössischer, internationaler Kunst.

Empfehlungen außerhalb des Hauses: Tennis, Reiten, Golfen, oder Radfahren im Landschaftsschutzgebiet. Badespaß im wunderschön gelegenen Badesee.

Ausflüge in die Metropolregion Hamburg: Besuch der City, mit Speicher Stadt, Reeperbahn, Hafen, Alster und Elbe. Musik und Theater und die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten runden den Besuch in der City ab. Exkursionen in die alte Hansestadt Lübeck oder an die nahe gelegene Ostsee sind ebenfalls zu empfehlen.