Marstalschoner ZUVERSICHT (KIel)

Geeignet für: Unser Schoner eignet sich für Seminare, Freizeiten und Incentives.
 
Kapazität: 16 Kojen (Betten), aufgeteilt in 6 (Vorschiff), 4 (Salon) 6 (Mittelschiff). 2 WC, kleine Waschgelegenheit. Salon als Ess- und Besprechungsraum nutzbar (Selbstverpflegung). Auf einer Tagesfahrt oder Abendfahrt können bis zu 30 Tagesgäste mitsegeln.
 
Besonderheiten: Die Zuversicht ist ein 110 jähriger Traditionssegler, der durch die Berufsgenossenschaft Verkehr abgenommen ist. Passagiere gibt es bei uns nicht an Bord. Eine Reise auf unserem Schiff setzt eine Mitgliedschaft im Verein Jugendsegeln e.V. voraus. Das ist ganz einfach. Genauere Angaben zu Möglichkeiten der Mitgliedschaft findet Ihr auf unserer Website.
 
Freizeitangebote und Ausflugsziele:Das Schiff wird mit dem Zweck, junge Menschen (im besonderen im Rahmen kirchlicher Jugendarbeit) durch den Segelsport zu fördern, betrieben. Sie segeln das Schiff unter Anleitung unser ehrenamtlichen Stammcrew zu Zielen in der Ostsee, die sie unter Berücksichtigung des Wetters gemeinsam festlegen. Wir wollen die traditionelle Seefahrt und dem Umgang mit alten Schiffen weitergeben, darum sind alle Mitsegler – von Tagestörns abgesehen – Teil der Crew. Arbeiten wie Segelsetzen, Klar Schiff und Kochen werden gemeinschaftlich erledigt. Erfahrene Vereinsmitglieder stellen als Schiffsführer und als Bootsleute die Stammbesatzung und weisen Euch in den Segelbetrieb ein. Ein ganzes Schiff ist zu groß für Dich allein? Wir bieten wiederkehrend, aber unregelmäßig Törns für EinzelbucherInnen an. Hier kannst Du Dich allein oder mit Deinen Freunden anmelden und neue nette Leute kennenlernen. Beim Segeln geht das ganz schnell. Zum Segeln brauchen wir alle Hände.